Kategorien
Beschäftigung Bildung Entwicklung Menschenrechte

Armuts- und Reichtumsbericht 2013 lässt ein UN BRK Verständnis von Behinderung vermissen

Das BMAS hat den vierten Armuts- und Reichtumsbericht veröffentlicht, der berechtigterweise von verschiedenen nicht-staatlichen Akteuren, wie dem paritätischem Wohlfahrtsverband wie, stark kritisiert wird. In Bezug auf den Einfluss von Behinderung auf die Lebenslagen enthält der Bericht eine Reihe von Erwähnungen. Diese betreffen allgemeine Aspekte, den Bereich der Einkommenssicherung und die Aufzählung von bisherigen Maßnahmen der […]

Kategorien
Beschäftigung Bildung Eingliederungshilfe Menschenrechte

Koalitionsvertrag Berlin: „bitte nur etwas Inklusion“

In Berlin regiert nun rot-schwarz. Der Koalitionsvertrag zwischen der CDU und SPD ist fertig und setzt auch Erwartungen für Menschen mit Behinderungen.

Kategorien
Beschäftigung Inklusive Planung

INKABB Router in Berlin I: Verwaltung Verwaltung

Vor fast einem Monat wurde INKABB Router in Berlin gegründet. Das Kunstwort INKABB steht als Kurzform für „INKlusive Arbeit Berlin-Brandenburg“. Seitdem wurden vor allem daran gearbeitet, die Gründung abzuschließen:

Kategorien
Beschäftigung

Wie gründet man ein Integrationsunternehmen VII: Tag X

In Berlin wurde am 4. Oktober 2011 das Inklusionsunternehmen „INKABB Router“ gegründet. Das Inklusionsunternehmens „gemeinnützige INKABB Router Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)“ (Seite im Aufbau). Der Gegenstand der Gesellschaft ist: die berufliche Qualifizierung und Integration von Menschen mit Behinderungen und Hilfsbedürftige im Sinne des §53 Nr. 1 und 2 Abgabenordnung sowie deren soziale Unterstützung und Betreuung im Rahmen […]

Kategorien
Beschäftigung Eingliederungshilfe

Wie gründet man ein Integrationsunternehmen VI: Es geht langsam voran

Die Gründung eines neuen Integrationsunternehmens in Berlin und Brandenburg für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung nimmt langsam Form an. An verschiedenen Baustellen findet gerade intensive Arbeit statt, um bis Ende Oktober 2011 das erste wichtige Ziel der Gründung einer Mini GmbH erreicht zu haben: In langen Gesprächen mit einzelnen Vertreter/innen von Bildungs- und Qualifizierungsträgern […]

Kategorien
Beschäftigung English Entwicklung Seminare

Bildung inklusiver Indikatoren für Beschäftigung

Dieser Beitrag ist aus pragmatischen Gründen im Rahmen einer Studie auf Englisch. Creation of inclusive indicators for employment The UN CRPD marks a major shift in international law for persons with disabilities. It promotes a rights-based approach and a social model approach for the inclusion of persons with disabilities. Still it stays at a rather […]

Kategorien
Beschäftigung Eingliederungshilfe Organisationen

Kirgisien: Soziale Unternehmen von Menschen mit Behinderung

Karakol ist eine Stadt im Osten Kirgisiens. Es liegt 10 km östlich vom Issy Kul See, der durch einen Roman von Tschingis Aitmatov (Der weiße Dampfer), in Deutschland bekannt wurde. Karakol mit seinen rund 60.000 Einwohnern liegt in einer landwirtschaftlichen Region und ist in seiner weiteren Umgebung von bis zu 3000 Meter hohen Bergen umgeben. […]

Kategorien
Beschäftigung

Wie gründet man ein Integrationsunternehmen V: Die Rückmeldung vom FInanzamt

Wie in Beitrag IV beschrieben ist die Gesellschaftsform die Basis für ein vernünftiges Funktionieren des Integrationsunternehmens. Eine Schwierigkeit ist die angemessene Formulierung des Gesellschaftsvertrages. Nachdem Anfang Juli der erste Entwurf an das Finanzamt geschickt wurde, kam nun Ende Juli die erste Rückmeldung. Nach einer ersten Ernüchterung ist diese aber nicht so schlecht: Klare Formulierung des […]

Kategorien
Administration Beschäftigung

Wie gründet man ein Integrationsunternehmen IV: die Gesellschaftsform

Für die Form der Integrationsfirma ist die Gesellschaftsform von großer Bedeutung. Sie bestimmt zum einem die inhaltliche Ausrichtung, die Teilhabemöglichkeit anderer Vereine sowie Gesellschaften und die Akzeptanz durch externe Stellen. Besonders für Integrationsunternehmen mit dem Ansatz der kooperativen Beschäftigung, wie sie in Teil III dieser Serie beschrieben wurden, ist die Gesellschaftsform ausschlaggebend für die wirtschaftliche […]

Kategorien
Beschäftigung Inklusion Inklusive Planung Menschenrechte

Lesenswert: Weltbericht Behinderung der WHO

Bereits Anfang Juni haben die Weltgesundheitsorganisation (WHO) und die Welt Bank den World Report on Disability veröffentlicht. Der Bericht soll Regierungen und der Zivilgesellschaft auf Basis einer wissenschaftlichen Basis eine umfassende Beschreibung und Analyse von Behinderung weltweit geben. Darauf aufbauend werden Empfehlungen für nationale und internationale Akteure gegeben. Aufbauend auf einer aktuellen Definition von Behinderung […]