Koalitionsvertrag Berlin: „bitte nur etwas Inklusion“

In Berlin regiert nun rot-schwarz. Der Koalitionsvertrag zwischen der CDU und SPD ist fertig und setzt auch Erwartungen für Menschen mit Behinderungen. Bildung Einen wichtigen Punkt nimmt der Bereich schulische Bildung in dem Koalitionsvertrag ein. Hier beginnen die Ausführungen mit der Feststellung, dass jedes zweite Kind mit sonderpädagogischem Förderbedarf bereits gemeinsam im Regelschulbereich unterrichtet wird.…… Koalitionsvertrag Berlin: „bitte nur etwas Inklusion“ weiterlesen

INKABB Router in Berlin I: Verwaltung Verwaltung

Vor fast einem Monat wurde INKABB Router in Berlin gegründet. Das Kunstwort INKABB steht als Kurzform für „INKlusive Arbeit Berlin-Brandenburg“. Seitdem wurden vor allem daran gearbeitet, die Gründung abzuschließen: Es wurde im Handelsregister eingetragen Die Unterlagen für die Gemeinnützigkeit sind nun vollständig beim Finanzamt eingereicht. Da INKABB Router bisher eine personenzentrierte Gesellschaft ist, laufen momentan…… INKABB Router in Berlin I: Verwaltung Verwaltung weiterlesen